Installateur- und Heizungsbaumeister                   Torger und Marvin Schadow

Mitglied der SHK-Innung/Fachgruppe Berlin                                        Installationsunternehmen der NBB, EWE NETZ und der Berliner Wasserbetriebe                                                                      

Wartung der Heizungsanlage

Heizkessel müssen laut VDI 3810, DIN EN 12952, DIN EN 12953 und TRGI 2008 nach jeder Heizperiode einmal jährlich einer Wartung durch den Fachmann unterzogen werden. Dazu empfiehlt es sich, Wartungsverträge zwischen dem Handwerksbetrieb und dem Kunden abzuschließen.


Folgende Arbeiten umfasst eine Wartung:

  1. Istzustand feststellen
  2. Die Reinigung des Heizkessels / Brennerraum
  3. Die Reinigung der Abgaswege
  4. Die Überprüfung / Reinigung der Sicherheits- und Regeleinrichtungen
  5. Die Abgasmessung mit eventuell notwenidiger Neueinstellung des Brenners
  6. Funktions- und Sicherheitskontrolle

 Alle Heizungsanlagen müssen nach Herstellerangaben befüllt werden !